Menü
Friends link: 70-414 70-417 070-462 C_TSCM52_66 74-343

Frühjahrsputz für Ihr Zuhause

Ärgern Sie sich auch, dass Ihre Schränke vor Putzmitteln aus allen Nähten platzen? Zumal viele der chemischen Keulen mehr als bedenklich für Gesundheit und Wohlergehen sind. Denn was nützt es, wenn es überall streifenfrei sauber ist, aber die Inhaltsstoffe Ihrer Gesundheit schaden. Unserem Natürlich-Gedanken entsprechen zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Oma´s guten alten Hausmitteln wie z. B. Essig, Soda, Natron, Kernseife und Zitronensäure ebenfalls streifenfreie Sauberkeit hinbekommen. Dabei sparen Sie nicht nur Plastikmüll und Geld, sondern schonen gleichzeitig die Umwelt. Ihre Gesundheit wird es Ihnen garantiert danken!

Tipps und Tricks für das ganz natürliche Reinemachen

Ärgern Sie sich auch, dass Ihre Schränke vor diversen Putzmitteln aus allen Nähten platzen? Zumal viele der chemischen Keulen mehr als bedenklich für Gesundheit und Wohlergehen sind. Denn was nützt es, wenn es überall streifenfrei sauber ist, aber die Inhaltsstoffe Ihrer Gesundheit schaden. Unserem Natürlich-Gedanken entsprechen zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Oma´s guten alten Hausmitteln wie z. B. Essig, Soda, Natron, Kernseife und Zitronensäure ebenfalls streifenfreie Sauberkeit hinbekommen. Dabei sparen Sie nicht nur Plastikmüll und Geld, sondern schonen gleichzeitig die Umwelt. Ihre Gesundheit wird es Ihnen garantiert danken!

Tipps und Tricks für das ganz natürliche Reinemachen:

  1. Ihr Abflussrohr bekommen Sie wieder frei, indem Sie noch kochendes Kartoffelwasser hineingießen (Ausnahme Plastikrohre).
  2. Möchten Sie Ihre Badewanne oder Waschbecken von unschönen gelben Ablagerungen natürlich befreien? Versuchen Sie es mit Zitronensaft oder Essig.
  3. Ablagerungen in Zahnputzbechern können mühelos mit einer angesetzten Lösung aus Wasser, Essig und Salz gelöst werden.
  4. Wenn Ihnen Speisen angebrannt sind, kochen Sie Wasser mit Soda, Backpulver oder Natron im Topf auf.
  5. Fällt der Ansatz in Ihren Töpfen doch einmal hartnäckiger aus, dann lassen Sie eine Mischung aus Zucker und Sodawasser oder Wasser, Essig und Salz darin kochen.
  6. Möchten Sie Kuchenreste vom Backblech entfernen so stellen Sie es nachts ins Freie oder in einen feuchten Raum. Am darauf folgenden Morgen gelingt es Ihnen die nun weich gewordene Kruste problemlos zu lösen.
  7. Badspiegel beschlagen nicht, wenn Sie diese mit Seife einreiben und danach mit Küchenpapier polieren.
  8. Die einfachsten Fleckenmittel sind Rhabarbersaft, Zahnpasta und Speichel.
  9. Sie können kinderleicht Möbelpolitur selbst herstellen, indem Sie 3 EL Öl, 3 EL Essig und 1 TL Salz miteinander mischen (bei dunklen Möbeln verwenden Sie bitte Rotwein, statt Essig).
  10. Einen preiswerten und natürlichen Fensterreiniger können Sie sich mit Essig und Spiritus selbst herstellen.
  11. Störende Essensgerüche können Sie schnell beseitigen, indem Sie ein Schälchen mit heißem Wasser und 2 – 3 Tropfen Lavendelöl in die betroffenen Räume stellen.
  12. Farbiges Leder kann wunderbar mit Milch aufgefrischt werden. Einfach mit Milch abwaschen und dann mit einem wollenen Lappen nachpolieren.
  13. Ihre Fenster glänzen wie neu, wenn Sie Ihrem Putzwasser etwas Salz zusetzten.
  14. Fenster putzen mit weichem, feuchtem Zeitungspapier? Versuchen Sie es! Sie werden erstaunt sein (mit einem trockenen Papier nachreiben).
  15. Flecken an Gläsern lassen sich problemlos durch das Abreiben mit Salz entfernen.
  16. Flecken auf Leder entfernen Sie mühelos mit schwachem Essigwasser.
  17. Holzbrettchen bekommen Sie wieder sauber, indem Sie sie mit einer Zitrone abreiben und anschließend Zahncreme auftragen, die Sie einige Minuten einwirken lassen. Danach gründlich abspülen. So werden nicht nur Schmutzreste entfernt, sondern auch unangenehme Gerüche.
  18. Der Abfluss stinkt? Kein Problem! Gießen Sie einfach eine starke Salzwasserlösung hinein.
  19. Gerüche im Geschirrspüler werden gebunden, wenn nach dem Ausräumen einen Esslöffel Natron auf den Boden streut.
  20. Unangenehme Gerüche im Kühlschrank werden durch ein Schüsselchen gemahlenen Kaffee oder Natron neutralisiert.
  21. Gerüche in Gefäßen bekommen Sie wieder weg, wenn Sie Wasser mit schwarzem Senfmehl (nur wenig verwenden) mischen und dann ausspülen. Den Vorgang ggf. wiederholen, bis die Gerüche verschwunden sind.
  22. Gerüche in Mülleimern beseitigen Sie effektiv, indem Sie sich eine Lösung aus 1 Teil Geschirrspülmittel, 1 Teil Soda, 10 Teilen warmen Wassers und ggf. ein paar Tropfen Duftöl herstellen. Diese wird dann in Ihren Mülleimer gegeben und muss dann etwa 5 Minuten einwirken. Anschließend entfernen Sie noch Ablagerungen und spülen alles mit warmem Wasser aus.
  23. Nie wieder ein verstopften Abfluss! Geben Sie Kaffeesatz-Reste rein prophylaktisch in den Ausguss. Ist der Abfluss bereits merklich verstopft, müssen Sie wieder zu Essig greifen. Dazu noch etwas Backpulver – fertig ist das umweltfreundliche „Rohrfrei“.
  24. Ihre Waschmaschine pflegen Sie, indem Sie einen halben Liter hellen Essig in das Waschmittelfach einfüllen und einen normalen Waschgang starten. Die niedrigste Temperaturstufe ist dazu völlig ausreichend.
  25. Fliesenfugen werden wieder wie neu, wenn Sie diese mit etwas Zahnpasta und einer alten Zahnbürste reinigen.
  26. Kinderkunstwerke können problemlos von den Wänden entfernt werden, wenn Sie einfach einen Klecks weiße Zahnpasta auf ein sauberes, trockenes Tuch oder ein Stück Küchenrolle geben. Damit reiben Sie sanft in kreisenden Bewegungen über die bemalten Stellen und siehe da die Malspuren sind im Handumdrehen verschwunden.
  27. Gelbe Achselflecke in T-Shirts und Co: –> löse zirka 12 bis 15 Gramm Zitronensäure in einem Liter warmem Wasser auf –> weiche das T-Shirt für etwa vier Stunden in der Lösung ein –> waschen Sie nun das T-Shirt in der normalen Wäsche. Übrigens: Schuld an den unschönen Flecken sind aluminiumhaltige Deodorants, die im Verdacht stehen krebserregend zu sein. Aus diesem Grund greifen auch immer mehr Menschen zu Deos ohne Aluminium.
  28. 500 ml Klarspüler für den Geschirrspüler selbst herstellen: Sie benötigen 300 g Alkohol (billiger Spiritus tut’s vollkommen), 200 g Wasser, 80 g Zitronensäure. So wird es gemacht: Wasser erhitzen und die Zitronensäure darin auflösen – Mischung in eine leere Glasflasche füllen – Alkohol dazugeben – Flasche verschließen und gut durchschütteln.

Alles zum Thema natürliche Gesundheit erfahren Sie in Ihrer nächsten ausgebildeten Apotheke – bitte hier klicken Natürlich-Apotheke in Ihrer Nähe .

Schreibe einen Kommentar


enterprise-activation-activate-your-copy Activate-Windows-7-or-8-For-Free product-key-lost-windows-7-enterprise windows-7-enterprise-product-keys product-key-number-windows-7-find-see Windows-Volume-Activation-in-Cambridge how-to-activate-windows-7-enterprise This-form-of-licensing-typically-applies how-to-download-windows-7-8 free-windows-7-enterprise-product-key service-pack-and-rollup-updates-exchange installing-exchange-server-2010-service-pack-3 Exchange-2010-SP1-FAQ-and-Known-Issues Kaspersky-Security-for-Exchange Auch-beim-Exchange-Server-2007 Microsoft-Exchange-Server-is-calendaring-software compliance-audit-vorbereitung-fuer-microsoft Pakete-und-Lizenzierung-von-Exchange Microsoft-Exchange-Server-ist-eine certificate-based-authentication-for-exchange microsoft-office-2007-service-pack The-mission-of-CityDance-is-to-advance citydance-extend-program Music-Center-at-Strathmore-Concert- Hall This-topic-contains-3-replies Welcome-to-Stage-4-Productions oh-my-what-dress-will-i-wear WHY-SELECT-US-FOR-YOUR-SEO-SERVICE spring-shoes-online-2013-articles WANT-TO-GENERATE-MORE-REVENUE-BUT
4A0-101 70-332 70-689 820-422 98-365 98-367 AX0-100 C_TBIT44_731 C2010-571 C2020-180 C2020-612 640-461 640-722 642-832 648-375 74-344 74-409 A00-212 C_BOSUP_90 C2020-011 C2170-008 C4030-670 C4090-959 C2050-723 C2090-612 C2160-669 C2180-273 C2180-400 C4040-332 C4060-156 C4090-451 CCA-410 CLO-001 CPCM CSM-001 A30-327 C_BOE_30 C_TSCM42_66 C2010-597 C2020-632 C2020-701 C2020-703 C2040-408 C2040-988 C2070-581 C2150-195 EX0-002 EX0-113 EX0-114 HIO-201 HP0-M44 HP0-M48 HP0-M52 HP0-Y46 HP2-H28 HP2-Z28 HP5-T01D I40-420