Menü
Friends link: 70-414 70-417 070-462 C_TSCM52_66 74-343

Bedeutende Mediziner der Geschichte

Das Thema „Bedeutende Mediziner der Geschichte“ geht zurück bis auf 460 Jahre vor Christus. Hippokrates von Kos ist Ihnen vielleicht bekannt von dem einen oder anderen Sprichwort, in dem jede Menge Weisheit zum Thema Gesundheit steckt. Unter dem Dach der Regulationspharmazie finden alle bekannten Größen der ganzheitlichen Medizin ihren festen Platz bei den Empfehlungen Ihrer Natürlich-Apotheke. Viel Spaß beim Lesen und wenn Sie Fragen haben sprechen Sie mit dem Team Ihrer Natürlich-Apotheke.

Hippokrates von Kos – Urvater der modernen Medizin

  • Geboren: 460 v. Chr. in Kos (Griechenland)
  • Gestorben: 370 v. Chr. in Larisa (Griechenland)

Der wohl bedeutendste und zeitgleich berühmteste Arzt des Altertums ist zweifelsohne Hippokrates von Kos. Vor mehr als 2000 Jahren formulierte er die Idee einer Präventiv-Medizin (Vorsorge-Medizin) erstmals in seinem Werk „Heilkuren und Heilkuren bei akuten Krankheiten“. Seine Arbeit zeichnete vor allem die Verknüpfung von wissenschaftlichem Denken mit ärztlicher Erfahrung und einem hohen menschlichen Einfühlungsvermögen aus. Die genaue Beobachtung des Kranken, verbunden mit einer ausführlichen Anamnese, waren für ihn wesentliche Bestandteile der ärztlichen Tätigkeit. Bei Krankheit – nach seiner Definition „Abweichungen vom Gleichgewicht der Körpersäfte“ (sogenannte „Viersäftelehre“) – wurde der gesamte Mensch durch Anregung der natürlichen Heilungskräfte behandelt. Für unsere Natürlich-Apotheke ist Hippokrates´ Vision von Krankheit und Gesundheit von hoher Bedeutung. Wollen Sie mehr dazu wissen? Fragen Sie in Ihrer nach der Regulationspharmazie®.

Samuel Hahnemann – Begründer der Homöopathie

  • Geboren: 10. April 1755 in Meißen
  • Gestorben: 2. Juli 1843 in Paris

„Des Arztes höchster und einziger Beruf ist es, kranke Menschen gesund zu machen, was man Heilen nennt.“ Christian Friedrich Samuel Hahnemann – Arzt, Schriftsteller und Übersetzer – verfolgte, anders als viele seiner Zeitgenossen, den Ansatz der sanften, ganzheitlichen Medizin und betrachtete stets den kompletten Menschen. Er setzte sich für bessere Hygienebedingungen und eine gesündere Lebensweise ein und lehnte traditionelle drastische Methoden wie Aderlass, Einläufe oder giftige Medikamente strikt ab, was ihm oftmals heftige Kritik einbrachte. Daneben plagten ihn Geldsorgen, um seine Frau, eine Apothekerstochter und die gemeinsamen 11 Kinder zu ernähren. Der Wendepunkt kam 1790, dem Geburtsjahr der Homöopathie, als Hahnemann die „Materia Medica“ des schottischen Arztes Dr. William Cullen übersetzte. Hier stieß er auf die These, dass Chinarinde wegen ihrer magenfreundlichen Wirkung das Wechselfieber (Malaria) heilen könne. Vermutlich wegen seines Magenleidens beschloss er, die Droge auszuprobieren und beschrieb den Selbstversuch detailliert für die Nachwelt. Wissenshungrig erprobte Hahnemann im Laufe der Zeit mehr als 100 verschiedene Drogen und Arzneimittel an sich, seiner Familie und Freunden, ehe er die geprüften Arzneien bei der Behandlung seiner Patienten erfolgreich einsetzte. Seine Beobachtungen resultierten in der Erkenntnis „Ähnliches kann durch Ähnliches geheilt werden (Similia similibus currentur)“. Das Heilprinzip der Homöopathie veröffentlichte er erstmals 1796 und verlangte dabei von seinen Schülern: „Macht es nach, aber macht es genau nach.“ Die sogenannte klassische Homöopathie legt Wert auf die Feststellung, dass die präzise Befolgung von Hahnemanns Vorschriften die einzig wahre Homöopathie sei. Im Jahre 1810 publizierte er sein vielbeachtetes Hauptwerk „Organon der rationellen Heilkunde“ und stellte seine Lehre ausführlich und eindrucksvoll dar. Dieses gilt bis heute noch als Standardwerk für homöopathische Ärzte, Apotheker und Heilpraktiker. In unserer Apotheke gibt es eine breite Auswahl an homöopathischen Mitteln für unterschiedlichste Beschwerden. Lassen Sie sich von Ihrer Natürlich-Apotheke beraten – persönlich und kompetent.

Paracelsus – Querdenker seiner Zeit

  • Geboren: 1493 in der Schweiz
  • Gestorben: September 1541 in Österreich

Theophrastus Bombastus Philippus von Hohenheim, besser bekannt unter dem Namen Paracelsus, gilt als einer der Väter der Naturheilkunde. Zeitlebens als Wanderarzt tätig, lernte er auf seinen Reisen unterschiedlichste Heilmethoden kennen und stellte die antiken Schriften und Vorgehensweisen seiner Zeitgenossen infrage. Statt auf rein traditionelle Erkenntnisse verließ sich Paracelsus auf eigene Erfahrungen, beschäftigte sich selbst intensiv mit den Wirkstoffen vieler Arzneipflanzen und befasste sich zusätzlich mit Themen der Alchemie, Astrologie, Mystik und Philosophie. Seine Erkenntnisse und Auffassungen gaben der Wissenschaftsentwicklung viele neue Impulse. „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, dass ein Ding kein Gift sei.“ Dieser berühmte Ausspruch zur Abhängigkeit der Wirkung oder Toxizität von der jeweiligen Dosis eines Stoffes hat auch heute noch Gültigkeit. Wir in Ihrer Natürlich-Apotheke sind ausgebildete Experten für ganzheitliche Gesundheit. Fragen Sie in Ihrer Natürlich-Apotheke gerne bei jedem Besuch nach den sanften Möglichkeiten der Regulationspharmazie®.

Sebastian Kneipp – Hydrotherapeut und Priester

  • Geboren: 17. Mai 1821 in Stephansried
  • Gestorben: 17. Juni 1897 in Bad Wörishofen

Sebastian Kneipp, Sohn eines Webers, gilt als Pionier des ganzheitlichen Denkens. Er stammte aus einfachen Verhältnissen und erkrankte bereits früh an Lungentuberkulose, die zum damaligen Zeitpunkt noch als unheilbar galt. Durch einen Zufall entdeckte er die Schriften des Arztes Johann Siegmund Hahn „Unterricht von der Heilkraft des frischen Wassers“ und testete in einem waghalsigen Versuch die Hydrotherapie Hahns an sich selbst – mit erstaunlichen Ergebnissen. Kneipp fühlte sich viel gesünder und frischer. In den Folgejahren beschäftigte er sich intensiv mit der gesundheitsfördernden Heilkraft von Wasser und begann seine Mitmenschen mit der Wasserkur zu behandeln. Gerade in Bereichen, in denen die klassische Medizin nichts mehr ausrichten konnte, erzielte er deutliche Besserung und Heilung. Die Kneipp-Kur besteht dabei aus „fünf Säulen“ – Hydrotherapie (Wasser), Phytotherapie (Pflanzen), Bewegung, Ernährung und Lebensordnung. In Ihrer Natürlich-Apotheke sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ganzheitlich natürlichen Verfahren intensiv ausgebildet und beraten Sie gerne.

Hildegard von Bingen – Benediktinerin und Universalgelehrte ihrer Zeit

  • Geboren: 1098 in Bermersheim bei Alzey
  • Gestorben: 1179 im Kloster Rupertsberg bei Bingen am Rhein

Hildegard von Bingen, eine christliche Mystikerin und Universalgelehrte des Hochmittelalters, wurde von ihren Eltern mit 8 Jahren der Obhut eines Klosters anvertraut und gründete später ihr eigenes Kloster bei Bingen. Große Bedeutung erlangte sie im Bereich der Medizin. Hildegard von Bingen vertrat eine ganzheitliche Lehre, bei der die Gesundheit von Körper und Geist als voneinander abhängig betrachtet wird. Sie entwickelte zahlreiche Anweisungen, Ratschläge und Rezepte für eine gesunde Lebensführung und zur Behandlung von Krankheiten. Dazu zählen zum Beispiel die Bereiche Heilpflanzen (Galgant, Quendel, Meisterwurz uvm.), Ausleitung (Aderlass, Schröpfen, Heilfasten), Ernährung (Dinkel, Edelkastanie oder Fenchel) oder Bäderheilkunde. Fragen Sie in Ihrer Natürlich-Apotheke gerne an, wenn Sie mehr wissen wollen über ganzheitliche Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar


enterprise-activation-activate-your-copy Activate-Windows-7-or-8-For-Free product-key-lost-windows-7-enterprise windows-7-enterprise-product-keys product-key-number-windows-7-find-see Windows-Volume-Activation-in-Cambridge how-to-activate-windows-7-enterprise This-form-of-licensing-typically-applies how-to-download-windows-7-8 free-windows-7-enterprise-product-key service-pack-and-rollup-updates-exchange installing-exchange-server-2010-service-pack-3 Exchange-2010-SP1-FAQ-and-Known-Issues Kaspersky-Security-for-Exchange Auch-beim-Exchange-Server-2007 Microsoft-Exchange-Server-is-calendaring-software compliance-audit-vorbereitung-fuer-microsoft Pakete-und-Lizenzierung-von-Exchange Microsoft-Exchange-Server-ist-eine certificate-based-authentication-for-exchange microsoft-office-2007-service-pack The-mission-of-CityDance-is-to-advance citydance-extend-program Music-Center-at-Strathmore-Concert- Hall This-topic-contains-3-replies Welcome-to-Stage-4-Productions oh-my-what-dress-will-i-wear WHY-SELECT-US-FOR-YOUR-SEO-SERVICE spring-shoes-online-2013-articles WANT-TO-GENERATE-MORE-REVENUE-BUT
4A0-101 70-332 70-689 820-422 98-365 98-367 AX0-100 C_TBIT44_731 C2010-571 C2020-180 C2020-612 640-461 640-722 642-832 648-375 74-344 74-409 A00-212 C_BOSUP_90 C2020-011 C2170-008 C4030-670 C4090-959 C2050-723 C2090-612 C2160-669 C2180-273 C2180-400 C4040-332 C4060-156 C4090-451 CCA-410 CLO-001 CPCM CSM-001 A30-327 C_BOE_30 C_TSCM42_66 C2010-597 C2020-632 C2020-701 C2020-703 C2040-408 C2040-988 C2070-581 C2150-195 EX0-002 EX0-113 EX0-114 HIO-201 HP0-M44 HP0-M48 HP0-M52 HP0-Y46 HP2-H28 HP2-Z28 HP5-T01D I40-420